Ab sofort klar kommunizieren

Auch Alice im Wunderland hat den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Kennen Sie die Geschichte? Und was hat das mit Ihrem beruflichen Alltag möglicherweise zu tun?

Alice im Wunderland fragte die Katze, welche Richtung sie an der Gabelung einschlagen solle. Auf die Frage, wohin sie denn wolle, wusste sie keine Antwort. Dann sei es gleichgültig, welchen Weg sie einschlage, erwiderte die Katze. Was hat dies mit der Businesswelt zu tun?

Immer wieder besteht in der Hektik des Alltags die Gefahr, dass man sprichwörtlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Häufig fehlt es an Klarheit. Dies gilt nicht nur allgemein für das Erreichen von Zielen, sondern auch konkret und permanent für das Erreichen von Kommunikationszielen.

Genaugenommen müssen Sie für eine klare Kommunikation an andere Menschen nicht nur Ihre Ziele kennen, sondern – wie bei einer Landkarte auch – Ihren Standpunkt.

Die gute Nachricht lautet: Wenn Sie Ihren Standpunkt und Ihr Ziel kennen, dann brauchen Sie im Regelfall keine besondere rhetorische Brillanz für ein zielführendes Gespräch.

Welches Ziel verfolgen Sie gerade – sei es im Leben insgesamt, im Beruf, privat, in einem Zuständigkeitsbereich, in einem Gespräch, in einem Meeting? Wo stehen Sie aktuell? Was ist der Plan von A nach B?

Für die Erreichung von Zielen ist beides wichtig: Die einzelnen Bäume und den gesamten Wald im Auge zu behalten – egal ob es um die Verbesserung der Kommunikation, des Zeitmanagements, Zielerreichung, die Führungskompetenz oder eine Umsatzsteigerung geht.  

Last modified on Monday, 31 July 2017 20:42
Rate this item
(0 votes)
Login to post comments
back to top