Text schwer verständlich?

Dies kann daran liegen, dass der Inhalt hochkomplex ist. Manchmal sind die Inhalte gar nicht so enorm komplex, aber der Text ist nicht gerade leserfreundlich geschrieben. Ein häufiger Grund für die mangelnde Lesefreundlichkeit liegt in der Abstraktheit.

Was tun, wenn der Text sehr abstrakt ist? Das Gegenteil der Abstraktheit ist die Konkretheit. Ein Weg, Inhalt zu konkretisieren und somit leichter verständlich zu machen ist das Visualisieren. Es geht also darum, aus Informationen, die nicht per se bildhaft sind, Bilder zu machen. Bilder helfen oft beim Verstehen und verbessern zudem die Merkfähigkeit. Im Video finden Sie zahlreiche Beispiele.

In der Übung hierzu geht es darum, beim Lesen Bilder entstehen zu lassen. Eine Vorwarnung: Dies wird Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ausbremsen (und auch mit Übung nicht schneller machen).  Der Nutzen wird mit ein wenig Übung sein, dass Sie besser verstehen (und somit Texte seltener mehrfach lesen müssen) und sich Ihr Behalten besser wird. Es geht nicht darum, jedes Wort in ein Bild umzuwandeln, sondern darum, wichtige Aussagen und Fakten zu visualisieren. Es ist bei der Übung auch völlig in Ordnung, wenn Sie nach dem Lesen eines Satzes oder Absatzes kurz pausieren, um sich zu überlegen, wie Sie die Kernaussage in ein Bild umwandeln können. 

Probieren Sie es aus! Ja, es erfordert ein wenig Übung, lohnt sich aber!


binary options zecco Dies war ein kleiner Einblick (Entwicklungsschritt Nr. 20)  in das Entwicklungsprogramm „PoweReading - doppelt so schnell lesen“. 

 

 

Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top