Wer führt wen? Elefant oder Reiter?

Uganda IQ option Umsetzungsdisziplin: Gehen Sie nicht quer durch den Porzellanladen! Lernen Sie Ihren Elefanten kennen, um zukünftig Ihres Vorsätze und Vorhaben in die Tat umzusetzen und somit leicht mehr Selbstdisziplin zu erlangen.

Ihr Unbewusstes verarbeitet Informationen 20-mal schneller als Ihr bewusstes Denken. Es entscheidet und reagiert auch deutlich schneller. Evolutionsbiologisch macht das Sinn, denn wenn akute Gefahr droht oder sich eine günstige Gelegenheit bietet, bleibt meistens keine Zeit für Brainstorming und Analysen –zumindest noch vor 10.000 Jahren. Heute gilt dies deutlich seltener, eine Veränderung, die unserem Gehirn entgangen ist. Unser Gehirn hat sich in den letzten 10.000 Jahren nämlich kaum verändert. Das heißt, wir verlassen uns auch in diesen modernen Zeiten auf das gleiche Steinzeitwerkzeug zwischen unseren Ohren. 

Eine wunderbare Metapher für das unbewusste Denken ist das Bild des Elefanten: 

Der Elefant hat ein sehr gutes Gedächtnis. Auch Ihr Unbewusstes hat all Ihre bisherigen Erlebnisse abgespeichert und vergleicht Aktuelles mit Ihrem inneren Archiv. Es denkt also vergangenheitsbezogen. 

Der Elefant hat ein einfaches Gemüt. Entweder ihm gefällt etwas, dann will er mehr davon – oder ihm gefällt etwas nicht, dann wird er es vermeiden. Auch Ihr Unbewusstes funktioniert nach dem einfachen Schema Attraktion und Aversion. Das heißt, entweder gibt es eine Annäherungsmotivation oder eine Vermeidungsmotivation. 

Ein Elefant kann nicht sprechen, Sie können ihm also nichts erklären. Auch Ihr Unbewusstes versteht weder Sprache noch rationale Logik. Ihr Unbewusstes denkt in Bildern und Gefühlen. Ein positives Bild entspricht der Annäherungsmotivation, ein negatives Bild der Vermeidungsmotivation.

Ein Elefant nimmt kaum Rücksicht. Wenn er etwas will, dann geht er quer durch den Porzellanladen. Auch Ihr Unbewusstes lässt sich kaum von zukünftigen Konsequenzen des Handelns beeindrucken. Es entscheidet vergangenheitsbezogen und fühlt in der Gegenwart.

Was bedeutet das nun für Ihren guten Vorsatz? Sie müssen Ihren inneren Elefanten überzeugen.

Wie schaffen Sie das? Indem Sie Ihr Vorhaben mit positiven Bilder und angenehme Gefühle verbinden.

Holen Sie sich heute ganz bewusst Ihren Elefanten ins Boot und achten Sie auf die Bilder und Gefühle, die Sie mit Ihrem guten Vorsatz verbinden. Je schöner und angenehmer Sie diese gestalten, desto wahrscheinlicher wird Ihr guter Vorsatz auf Dauer zur guten Angewohnheit!


binary options brokers usa 2017 Welchen Vorsatz möchten Sie gerne umsetzen? In welchem Bereich wünschen Sie sich eine leichtere Umsetzung oder schlichtweg ein höheres Maß an Selbstdisziplin? Wie planen Sie, Ihren Elefanten hierbei mitzunehmen?

777 binären Optionen Wünschen Sie sich mehr Erfolg seitens Ihrer Führungskräfte bei der Sicherstellung der Umsetzung wichtiger Themen und Projekte? Vielleicht sollte diese Kompetenz (die deutlich mehr Facetten hat als der hier behandelten Facette) Teil Ihrer Führungskräfteentwicklung sein…

Last modified on Monday, 31 July 2017 21:16
Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top