Vita & Film

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln und seiner Tätigkeit als Human Resources Berater bei der KPMG Consulting AG hat Zach Davis (Portrait) 2003 das Trainingsinstitut Peoplebuilding gegründet. 2007 wurde er als Amerikaner in die Personenenzyklopädie „who is who in der Bundesrepublik Deutschland“ aufgenommen, welches Personen des öffentlichen Lebens porträtiert, die exzellente persönliche und berufliche Leistungen erbracht haben. Außerdem wurde Zach Davis zum „Vortragsredner des Jahres 2011“ gekürt (Vortragsredner.de). Zach Davis wurde 2012 in Indianapolis/USA als jüngster deutschsprachiger (und achter überhaupt) Referent mit dem Titel „Certified Speaking Professional", oft als Doktor-Titel im Redner-Business, ausgezeichnet. Der als Referent & Bestseller-Autor bekannt gewordene Zach Davis wird in den Medien als einer der erfolgreichsten Akteure im deutschen Markt bezeichnet. Er hat sich auf folgende Themenbereiche spezialisiert:

Was schätzen Kunden an Zach Davis?

  • Er lebt und begeistert für die präsentierten (Praxis-)Inhalte
  • Stark interaktiver, spannender und lockerer Stil
  • Klarheit, Einfachheit und Umsetzbarkeit
  • Deutsche und Englische Muttersprachlichkeit (Portrait Englisch)
  • Voller Fokus auf Kunden- und Teilnehmerzufriedenheit

 

Mehr als nur ein Referent - Zach Davis ist der Autor folgender Publikationen:

  • Bestseller-Buch „PoweReading®“, 6. Auflage (Leseeffizienz)
  • Video-CD „Power-Brain“ (Merkfähigkeit)
  • Bestellseller-Buch „vom Zeitmanagement zur Zeitintelligenz“
  • Video-DVD „Der Effektivitäts-Code©: Mehr schaffen in weniger Zeit“
  • 8-teilige Audioserie „Der Effektivitäts-Code©: Geheimnisse der Hochproduktivität“
  • Jahresprogramm „Der Effektivitäts-Code©: Gewohnheiten leicht ändern“
  • Buch „Zeitmanagement für gestiegene Anforderungen“
  • Buch „Die Löwen-Liga: tierisch leicht zu mehr Produktivität und weniger Stress“ (Co-Autor)
  • Buch „Zeitmanagement für Steuerberater“
  • Buch „Zeitmanagement für Rechtsanwälte“

 

Filme über Zach Davis

 

Dieser Film zeigt in kurzer Form (ca. 3 Min), wie Zach Davis arbeitet, wie er mit dem Publikum umgeht und gibt Ihnen einen Eindruck zur Zufriedenheit der Teilnehmer und Auftraggeber.

 

Dieser Film stammt aus einer Aufnahme einer Keynote zu Zeitintelligenz auf einem Kongress. Zach Davis wusste nicht, dass gefilmt wird, hat nicht einmal eine Kamera gesehen. Der Film hat nur eine Kameraperspektive und die Publikumsreaktionen sind nur bei besonders lauten Lachern hörbar, aber wenn Sie einen authentischen Eindruck (uneditiert, nicht nachbearbeitet - es ist sogar noch das kleine technische Problem und eine kurze Trinkpause enthalten) erhalten wollen, dann ist dieser Film für Sie richtig.

 

Dieser knapp 3-minütige Event-Film stammt von einem Kunden von uns (einer Kanzlei). Die Veranstaltung fand in den VIP-Räumen des Bremer Weserstadions statt, bei dem Zach Davis der einzige Referent war.