Juni 28, 2021

Abkürzungen finden: Lernen von den Besten!

Abkürzungen finden: Lernen von den Besten!

Sie wollen auf dem Weg zu einem Zielen möglichst wenig Zeit vergeuden?

Dann machen Sie sich Folgendes klar: Wenn jemand auf einem bestimmten Gebiet immer wieder überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt, dann hat dies Gründe. Egal auf welchem Gebiet Sie tätig sind: Es gibt Menschen, die dieses Vorhaben oder zumindest Teile davon schon erfolgreich umgesetzt haben.

Sie müssen in aller Regel noch nicht einmal verstehen, warum es funktioniert. Auch den Lichtschalter, das Auto und den Computer nutzen die meisten von uns, ohne wirklich zu verstehen, wie es funktioniert – zumindest geht es mir so, dass ich meinen Computer längst nicht immer verstehe.

Angenommen Sie wollen einen guten Werbebrief konzipieren. Dann studieren Sie diejenigen, die immer wieder gute Rücklaufquoten erzielen, statt sich lediglich auf das eigene Gefühl zu verlassen.

Sie wollen bessere Mitarbeiter rekrutieren und diese halten? Dann schauen Sie sich die Vorgehensweise von Unternehmen an, die auf diesem Gebiet erfolgreich sind.

Angenommen, Sie wollen Ihre Verkaufszahlen deutlich verbessern: Teilen Sie den „Verkaufsprozess“ gedanklich in mehrere Teilbereiche auf, bspw.: Interessenten finden, Vertrauen herstellen, Bedürfnisse identifizieren, Präsentieren, Einwände behandeln, Abschlüsse generieren, Wiederverkäufe und Weiterempfehlungen erzielen. Suchen Sie sich anschließend für jeden Bereich jemanden, von dem Sie lernen können. Vielleicht verabreden Sie sich sogar zu einem persönlichen Treffen – die meisten Menschen fühlen sich sehr geehrt und berichten gerne von den Gründen für Ihren Erfolg.

Sie wollen die durch Ihren Kunden wahrgenommene Beratungsqualität steigern? Faktoren, die hierbei sicherlich eine bedeutende Rolle spielen sind: das Fachwissen, der Umgang mit Kunden, effektive Arbeitsabläufe, das Erscheinungsbild der Organisation usw. Suchen Sie „Best-Practice“-Beispiele für jeden einzelnen dieser Teilbereiche und entwerfen Sie jeweils einen Aktionsplan, um jeden Bereich langsam, aber sicher voranzutreiben.

Von welchen Personen und Organisationen können Sie lernen, um Zeit auf dem Weg zu Ihren Zielen zu sparen? Die Personen können innerhalb der eigenen Unternehmung oder außerhalb sein. Sie können im Bekanntenkreis sein oder außerhalb. Innerhalb einer Organisation weiß fast jeder, wer die „Top-Performer“ sind. Aber die wenigsten trauen sich, die Erfolgreichen nach Ihren Prinzipien zu fragen!

Von den Besten zu lernen bedeutet nicht, dass man diese kopiert, sondern die Prinzipien nutzt – auch das ist eine zeitsparende Form des Zeitmanagements.

Wenn Sie Ihr eigenes Zeitmanagement verbessern wollen, klicken Sie hier.


Tags

Keine Tags


Das könnte Ihnen auch gefallen

Wenn Sie gegen Wände reden…
Lassen Sie einen Kommentar hier

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Keinen Beitrag mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ...