Adressatengerechtes Formulieren von E-Mails - KISS

Wofür steht KISS?

Es steht für: Keep it short & simple! Manche sagen auch: Keep it short, stupid! Es ist ein alter Ausspruch, der aber weiterhin Gültigkeit besitzt. Sie kennen bestimmt auch E-Mails, bei denen der Sender schreibt und schreibt und nicht auf den Punkt kommt.

Gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Halten Sie es kurz! Halten Sie es einfach! Lassen Sie nichts Entscheidendes aus, aber halten Sie es ansonsten so kurz wie möglich.

Eine der besten Empfehlungen, die ich hierzu je bekommen habe lautet: Schreiben Sie jede E-Mail in zwei Schritten.

Erster Schritt: Schreiben Sie eine kurze Zusammenfassung des Sachverhalts.

Zweiter Schritt: Lassen Sie den Rest weg!

Rate this item
(0 votes)
back to top